BMS
  • Community
  • Ausflugstipps

Deutsches Kleingärtnermuseum

Das Museum

Die deutsche Kleingärtnerbewegung hat eine fast 200-jährige wechselvolle Geschichte, welche weltweit einzigartig im Deutschen Kleingärtnermuseum Leipzig dokumentiert wird.

Die Dauerausstellung „Deutschlands Kleingärtner vom 19. zum 21. Jahrhundert“ bietet einen anschaulichen Überblick über die spannungsreiche Entwicklung des Kleingartenwesens. Das Museum befindet sich an historischer Stätte – im Vereinshaus des weltweit ersten Schrebervereins (gegründet 1864), des heutigen Kleingärtnervereins „Dr. Schreber“.

 

Blick in die Dauerausstellung Blick in die Dauerausstellung
Foto: Deutsches Kleingärtnermuseum
Adresse:
Deutsches Kleingärtnermuseum
Aachener Str. 7
04109 Leipzig
Telefon: 03 41/2 11 11 94
www.kleingarten-museum.de
kleingaertnermuseum@t-online.de

Öffnungszeiten und Eintrittspreise entnehmen Sie bitte der Homepage.

 

Führung:
Führungen sind nach Voranmeldung möglich.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen

 

 

 

Museumsgarten und Gaststätte „Schreber´s“

Im Außenbereich des Museums sind schöne Lauben und Gärten Im Außenbereich des Museums sind schöne Lauben und Gärten zu sehen Weitere Attraktionen bieten der Museumsgarten mit einer der ältesten Gartenlauben Deutschlands (1880 dort errichtet), der Laubengarten mit 4 historischen sächsischen Gartenlauben (aus der Zeit von 1890 - 1925) und der Kinderspielplatz, welcher nach Vorbildern aus der Zeit um 1900 angelegt ist.

Zudem lädt die Gaststätte „Schreber`s“ (Tel. 03 41/9 61 13 24) zum gemütlichen Verweilen ein. Nach Absprache werden größere Besuchergruppen dort gastronomisch betreut.

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Das „Gartenfreund“-Staudenbeet

Wir haben extra für Sie ein Staudenbeet geplant, mit dem Sie für sommerlange Blütenpracht und reichlich Insektenfutter sorgen können. Die Verteilung im Beet verrät Ihnen der Pflanzplan.

mehr…

Anzeige:
Neudorff
Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Anzeige:
Volmary
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Radieschen in Sätzen säen
• Langtagsgemüse noch nicht aussäen
• Sonnenschutz fürs Gewächshaus

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Wein richtig schneiden
• Erdbeeren nicht mit hartem Wasser gießen
• Junischnitt und Juniriss

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Mit Rasenschnitt mulchen
• Polsterstauden zurückschneiden
• Bunte Margeriten teilen

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter! Gartenspaß und KochvergnügenKräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...