BMS
  • Community
  • Ausflugstipps

Deutsches Gartenbaumuseum in Erfurt ...

... zeigt ab Sonntag, 3. März 2014, "Gartenträume - Plakatkunst von Mucha bis Staeck"

St. Moritz les Bains Martin Peikert, St. Moritz les Bains, St. Moritz 1958 Aktuell läuft keine Sonder­aus­stellung, die neue „Gartenträume - Plakatkunst von Mucha bis Staeck“ beginnt am 9. März und geht wieder bis Ende Oktober.

Der Bottroper Landschafts­archi­tek­ten Peter Drecker ist wohl der wichtigste Leihgeber von Plakaten, die in diesem Jahr in der Sonder­aus­stellung des Deutschen Garten­bau­museums in Erfurt zu bestaunen sind. Gezeigt wird ein Querschnitt durch die Plakatkunst von den Anfängen nach 1860, über den Jugendstil und die neue Sachlichkeit der Zwischenkriegszeit bis in die jüngere Vergangenheit. Die Ausstellung ist dienstags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen.


Info:
Tel. 03 61/2 23 99-0,
www.gartenbaumuseum.de

 

 

 

Dauerausstellung mit 4000 Exponaten

Modellfrüchte im „Pomologischen Kabinett“ 400 naturnah gestalteten Modellfrüchte im „Pomologischen Kabinett“ Darüber hinaus gibt es dort 4000 Objekte in der Dauerausstellung zu sehen. Neben Erntemaschinen, Gartengeräten und Kupferstichen auch ein paar Besonderheiten: wie etwa die 400 naturnah gestalteten Modellfrüchte des „Pomologischen Kabinetts“ aus dem 19. Jahrhundert.

In dem Museum wird gleichermaßen die Geschichte des Erwerbsgartenbaus und der Gartenkunst dargestellt. Dazu kommen Themen zur Pflanzenbiologie und Pflanzenvielfalt sowie Aspekte des gegenwärtigen Gartenbaus wie Freilandanbau, Unterglasanbau und Pflanzenzüchtung.

Die Sammlung entstand 1961 mit Einrichtung des ersten Gartenbaumuseums auf dem Gelände der „iga“ (I. Internationale Gartenbauausstellung der sozialistischen Länder). Mit der Gründung der „Stiftung Deutsches Gartenbaumuseum Erfurt“ 1995 wurde die Sammlung des Vorgängermuseums übernommen und ausgebaut.

Neue ADR-Rosen

ADR-2018 - Summer of love

Nur die Harten für den Garten – sechs von 40 getesteten Sorten haben das begehrte ADR-Siegel erhalten. Neu ist, dass die Auszeichnung erstmals nur befristet gültig ist.

mehr...

Anzeige:
Volmary
Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der StaudenUnser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Auberginen vorziehen
• Zeit für Freilandaussaaten
• Gänseblümchen ernten

mehr…

Anzeige:
Finnia
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Frostrisse behandeln
• Aprikosen bestäuben

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten März

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den März:
• Blumenzwiebeln düngen
• Ananas selbst ziehen
• Alpenveilchen übersommern

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Schwester Christas Mischkultur

Schwester Christas MischkulturIn "Schwester Christas Mischkultur" lernen Sie, wie Sie Ihre Ge­mü­se­pflan­zen am besten kombinieren, damit sie gesund bleiben und eine reiche Ernte ein­brin­gen. Das Mischkultur-Buch mit dem „Das kann ich auch“-Effekt, mit allen Infos zur Mischkultur und Musterbeeten zum Nachstellen und Ausprobieren.

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-SaisonkalenderWann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet und ab wann beginnt die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…