BMS
  • Gartenkalender
  • Ziergarten

Ziergarten Januar

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Gartenkalender
  • Ziergarten
  • Januar
  • Winterblüher
  • Christrosen
  • Blauregen
  • Zwiebelblumen
  • Zaubernuss
  • Hamamelis
  • Winterjasmin
  • Schneeheide
  • Schneeglöckchen
  • Schneeball
  • Erdarbeiten
  • Kompost
  • Winterschutz
  • Frostschutz
  • Vlies
  • Immergrüne
  • Kaltkeimer
  • Vermehrung
  • Pflanzenschnitt
  • Kübelpflanzen

Chinesische WinterblüteFoto: chungking/Adobe Stock Die Blüten der Chinesischen Winterblüte erscheinen mitten im Winter und ­verströmen einen tollen Duft. Blütenduft im Winter: Bei der Chinesischen Winterblüte (Chimonanthus praecox) ist der Name Programm, denn die cremefarbenen Blüten erscheinen jetzt, mitten im Winter. Je nach Witterung versüßen sie so die Winterzeit mit ihrem Vanilleduft bis März. Geben Sie dem Kleinstrauch einen möglichst sonnigen und geschützten Platz sowie jungen Exemplaren in den ersten Jahren etwas Winterschutz.

Trockenfäule an Oleander: Die Trockenfäule ist eine Pilzinfektion an Oleandern, die hauptsächlich im Winterquartier auftritt. Auch wenn es der Name evtl. vermuten lässt, nicht Trockenheit ist das Problem, sondern eine zu hohe Luftfeuchtigkeit. Denn der Pilz breitet sich über feinste Tröpfchen aus. Kontrollieren Sie Ihre Pflanzen regelmäßig auf scheinbar vertrocknete Blütenstände oder verbräunte Triebe und schneiden Sie diese großzügig aus. Um eine weitere Ausbreitung zu verhindern, sollten Sie das Winterquartier regelmäßig lüften.

Grüner Farn im Winter: Im Gegensatz zum Wurm- (Dryopteris) oder Frauenfarn (Athyrium) besitzt der Hirschzungenfarn (Asplenium scolopendrium) ungefiederte, zungenförmigen Wedel. Zudem bleiben seine Blätter auch im Winter grün und sorgen so für einen Blickfang. Bevorzugt wird ein kalkhaltiger, feuchter und schattiger Platz im Steingarten oder unter Gehölzen.

gvi

Seite 1 von 11
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Juni

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Juni:
• Wein richtig schneiden
• Erdbeeren nicht mit hartem Wasser gießen
• Junischnitt und Juniriss

mehr…

Anzeige:
Neudorff