Bosch
  • Tiere im Garten

Schnecken weit tragen

Schlagworte zu diesem Artikel:
  • Schnecken
  • Forschung
  • Schneckenbekämpfung

Schnecken entfernenFoto: Fauna Press/Nature Picture Library

Ja, er lässt sich nicht leugnen: Der jahrhundertealte Konflikt zwischen dem Gartenfreund und der Schnecke. Was versuchen wir nicht alles, um unseren zarten Salat vor dem gefräßigen Zugriff des allgegenwärtigen Schleimers zu schützen? Wir bauen und begrenzen, locken und sammeln …

Ein britisches Forscherteam der Queen Mary University of London und der University of Exeter hat sich des Problems von wissenschaftlicher Seite her in einer Studie angenommen – mit dem Ergebnis, dass Schnecken, die über den Gartenzaun geworfen oder besser weggetragen werden, mindestens 20 m weit weggebracht werden sollten, ansonsten finden die Schnecken den Weg zurück in „ihren“ Garten. Im Hinblick auf lang­fristig gute nachbarschaftliche Beziehungen sollten Sie diesen „Schnecken-Grenzabstand“ besser auch für die Gärten Ihrer Nachbarn einhalten.

grr