Naturnahes Gärtnern: Richtiger Umgang mit Lästlingen

Das Zauberwort im Umgang mit sogenannten „Lästlingen“ wie Wespe, Ameise und Mücke lautet „Koexistenz“. Denn wer ein paar einfache Regeln befolgt, kann verhindern, dass die „Lästlinge“ ihrem Namen Ehre machen und uns die Gartenfreuden verderben.
mehr ...


Asia-Salate, Rübstiel und Tellerkraut

Die ersten Gemüsebeete sind ab­ge­ern­tet, und nun? Statt Gründünger aus­zu­säen, können Sie auch noch Nach­kul­turen auf die frei gewordenen Beete pflanzen. Dafür geeignet sind Arten mit einer kurzen Kulturzeit und tollen Namen.
mehr ...


Jetzt zum 8. Gartenfreund-Expertenforum anmelden

„Gärten für Kinder ma­chen auch Er­wach­senen Spaß!“ Unter diesem Motto findet am Sonnabend, 9. August, auf dem Kaldenhof in Münster das Gartenfreund-Exper­ten­forum statt, zusammen mit den Firmen Bruno Nebelung und Volmary. Mehr zum Pro­gramm und wie Sie sich anmelden können, erfahren Sie hier.
mehr ...


Spanische Schnecke ist keine Spanierin

Bisher dachte man, die Spanische Weg­schnecke wäre eine in Deutsch­land eingeschleppte Art. Wissen­schaft­ler, die in einer aktuellen Studie einen genetischen Stammbaum erstellt haben, kommen jedoch zu einem über­raschenden Ergebnis.
mehr ...


Unser Buchtipp: Spaß und Abenteuer im Garten

Kinder lieben es, im Garten herum­zu­tollen, zu basteln und zu bauen. In dem Buch „Gartenspaß für Kinder“ finden Sie eine Fülle kreativer Ideen, die leicht umzusetzen sind – von der einfachen Wasserrutsche bis zum Feuerbohnentipi.
mehr ...




Social Bookmarks

Twitter Facebook studiVZ meinVZ schülerVZ MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg

Gittas Gartenblog


Streifenwanzen weck­ten in der zurück­lie­gen­den Woche Gittas Neugierde. Ansonsten ist Gieß- und Ernte­zeit, im Garten und auf dem Feld. Gänse von Gartenfreunden fühlen sich am Stra­ßenrand wohl und Bienen lieben den Natternkopf.
mehr ...

Was liegt an im Ziergarten?


Für herbstblühende Krokusse beginnt die Pflanzzeit, bei den Sommerblumen wie Klatschmohn und Malve steht die Samenernte an, und Kübelpflanzen sollten Sie jetzt nicht mehr mit Stickstoff düngen.
mehr ...

Was liegt an im Obstgarten?


Die ersten frühen Pflau­men und Zwetschen­sor­ten werden reif. Obstgehölze in Kübeln brauchen nun ständig Wasser, und Bee­ren­obst sollten Sie immer in den Morgenstunden ernten.
mehr ...

Bezugsquellen


Was immer Sie im Garten brauchen - hier finden Sie Ihre Lieferanten
mehr ...

Gartenkalender 2015


Der Gartenkalender 2015 bietet wieder jedem Gartenfreund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Kompakt und verständlich geschrieben von Gartenkennern für Praktiker.
mehr ...

Was liegt an im Gemüsegarten?


Aufgeplatzte Kohlrabi sind kein Grund zum Ärgern, Spinat und Feldsalat kann für die Herbsternte direkt ins Beet gesät werden, und Zwiebeln halten länger, wenn das Laub bei der Ernte vergilbt ist.
mehr ...