• C/N-Verhältnis für eine optimale Zersetzung
    • Gartenpflege
    • Boden, Kompost & Dünger

    C/N-Verhältnis für eine optimale Zersetzung

    Ob beim Kompost oder Mulch, das Verhältnis von Kohlenstoff zu Stickstoff ist entscheidend dafür, wie schnell sich organisches Material zersetzt. Welche Materialien sich schneller und welche langsamer zersetzen, erfahren Sie hier.

    Zum Artikel
  • Apfelkonsum pro Kopf
    • Gartengenuss
    • Obstgarten

    Apfelkonsum pro Kopf

    16,4 kg Äpfel hat jeder von uns in der Saison 2013/2014 durchschnittlich verspeist. Dabei handelt es sich allerdings nur um Frischobst, wenn man verarbeitete Produkte hinzurechnet, sind es noch viel mehr.

    Zur Kurzmeldung
  • Kräuteröle herstellen
    • Gartengenuss
    • Kräuter & Gewürze

    Kräuteröle herstellen

    Sie möchten sommerliche Kräuteraromen aus Ihrem Garten das ganze Jahr über genießen? Dann konservieren Sie Ihre Ernte doch in Essig oder Öl! Abgefüllt in passende Flaschen werden die eingefangenen Aromen auch noch zu schönen Geschenken mit persönlicher Note.

    Zum Artikel
  • „Unkraut“ im Garten
    • Gartengestaltung
    • Naturnahes Gärtnern

    „Unkraut“ im Garten

    Wir stellen Ihnen „Unkräuter“ vor, die kulinarisch, ge­stal­te­risch und ökologisch wertvoll sind. Ihnen dürfen Sie mit gutem gärtnerischen Gewissen Freiräume gewähren – zumindest abseits der Gemüsebeete. Andere Wildkräuter gilt es jedoch konsequent aus dem Garten zu entfernen.

    Zum Artikel
  • Rückenschonend Gärtnern
    • Gartentechnik

    Rückenschonend Gärtnern

    Die Bewegung an frischer Luft hält Gelenke und Muskulatur in Schwung. Aber Vorsicht: Selbstüberschätzung, falsche Bewegungen und ungeeignete Werkzeuge können den Spaß am Garten verderben. Beherzigen Sie daher unsere Tipps für ein rücken­freund­li­ches Gärt­nern.

    Zum Artikel
  • Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

    Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

    „Hurra! Ich habe einen Kleingarten“ bietet umfangreiche und fundierte Informationen für jeden Kleingärtner. Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen. Ergänzt wird das unverzichtbare Nach­schla­ge­werk durch einen Gartenkalender und der Vorstellung Ihres Landesverbandes (bisher erhältlich für Berlin und Schleswig-Holstein) oder des Bundesverbandes Deutscher Gar­ten­freun­de.

    Zum Artikel
Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten SeptemberIn diesem Monat sollten Sie auf Fraßschäden an Erdbeerpflanzen achten, das Lagerobst ernten und Pflaumen und Zwetschen auf einen Scharkabefall hin kontrollieren.

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten SeptemberJetzt können Sie Nach­kul­tu­ren für die Herbst- und Winterernte aussäen, Dillsamen ernten und die Spanische Artischocke für das Bleichen zu­sam­men­bin­den.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten SeptemberWinterlinge und andere ausgefallene Zwie­bel­blu­men kön­nen Sie nun einpflanzen, und bei längerer Trockenheit sollten Sie den Kompost wässern.

mehr…

Kräuter! Gartenspaß und Kochvergnügen

Kräuter geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff, enthalten gesundheitsfördernde Stoffe und tragen mit ihrem Duft zu unserem Wohlbefinden bei. „Gartenspaß und Koch­ver­gnü­gen mit Kräutern“ zeigt Ihnen auf fast 200 Seiten, wie Sie Kräuter sammeln, selbst ziehen, vermehren, ernten und konservieren.

mehr...