Marktplatz Rätseln und gewinnen

Rätseln 09/2014


Egal, ob Sie mit ihnen Bäume fällen oder Kaminholz sägen – Elektro-Kettensägen sind leiser als Modelle mit Benzinmotor. Außerdem er­spa­ren sie Ihnen das Arbeiten im Abgasnebel. Die Elektro-Ket­ten­sä­gen von Dolmar zeichnen sich durch ein gutes Preis-Leis­tungs­ver­hält­nis aus. In mehreren Tests belegten sie die vorderen Plätze.



Die ES-2135 AP überzeugt durch ihren hochwertigen Elektromotor, einen werkzeuglosen Kettenspanner und die vollgummierten Hand­griffe. Ihre Schnittlänge beträgt 35 cm, bei einer Leis­tungs­auf­nah­me von 2000 Watt. Ohne Schneidewerkzeug und Betriebsstoffe wiegt sie 5,1 kg – mit dem serienmäßig montieren 5-m-Kabel.

Wir verlosen fünf Elektro-Motorsägen ES-2135 AP von Dolmar im Wert von je 199 Euro.

Lesen Sie dazu den Beitrag An Jeder Ecke eine Hecke und beantworten Sie folgende Frage:

Wie viele Vogelarten fressen die Früchte der Vogelkirsche?

Teilnahmeschluss ist der 26. September 2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Antwort
Name
Vorname
Strasse, Nr. 
Land, PLZ, Ort 
E-Mail
Telefon

(Telefonnummer wird für die Zustellung des Gewinnes per Spedition benötigt)

Bitte geben Sie die beiden Wörter in das Feld ein:


  Ja, ich möchte eine Elektro-Motorsägen ES-2135 AP von Dolmar im Wert von 199 Euro gewinnen und bin mit der Weitergabe meiner Anschrift an den Gewinn­spiel­partner einverstanden.

  Ja, ich möchte den monatlichen Newsletter zu aktuellen Gartenthemen abonnieren.



Meine Anschrift habe ich eingetragen. Die Einwilligung kann ich zu jedem späteren Zeitpunkt durch eine E-Mail oder ein Schreiben an den Verlag W. Wächter GmbH, Elsasser Str. 41, 28211 Bremen, verlag@waechter.de, widerrufen.



Social Bookmarks

Twitter Facebook studiVZ meinVZ schülerVZ MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg

Gittas Gartenblog


Gitta hat sich bei den Buchsbäumen als Fri­sö­rin betätigt. Auf dem Blumenfeld kann wieder aus dem Vollen geschöpft werden und der Phlox läuft zur zweiten Hochform auf. Stockrosensamen für viele Gärten landeten im Sammelgefäß.
mehr ...

Was liegt an im Ziergarten?


Heidepflanzen bringen Farbe in den früh­herbst­li­chen Garten, und wenn Sie die richtigen Arten pflan­zen, können Sie sich das ganze Jahr über daran erfreuen. Zudem beginnt jetzt die Zeit, um Blu­men­zwie­beln zu pflanzen und Stauden, die nicht mehr recht blühen wollen, können Sie über eine Teilung wieder verjüngen.
mehr ...

Was liegt an im Obstgarten?


Wenn die Quitten gold­gelb in den Bäu­men hängen, sind sie reif für die Ernte. Un­re­gel­mä­ßig gefärbten Brombeeren sind von der Brom­beer­gall­milbe befallen. Weinreben und Kiwis können Sie noch einmal etwas auslichten und unter Beerensträuchern die Mulchschicht er­neu­ern.
mehr ...

Bezugsquellen


Was immer Sie im Garten brauchen - hier finden Sie Ihre Lieferanten
mehr ...

Gartenkalender 2015


Der Gartenkalender 2015 bietet wieder jedem Gartenfreund eine Fülle aktueller Informationen zu Obst, Gemüse und Zierpflanzen. Kompakt und verständlich geschrieben von Gartenkennern für Praktiker.
mehr ...

Was liegt an im Gemüsegarten?


Ein Kürbis ist reif, wenn Sie darauf klopfen und er hohl klingt. Rhabar­ber­stau­den, die über viele Jahre am gleichen Fleck standen, können Sie jetzt gut teilen und umpflanzen, und kälteempfindliche Kräuter können lang­sam auf die wärmere Fensterbank um­zie­hen.
mehr ...