• Leser testen

Leser testen: Algenkalk Pulver von Schacht und Pulverzerstäuber von Birchmeier

Algenkalk Pulver von Schacht und Bobby 0.5 von Birchmeier

Buchsbäume sind in Gefahr: Zum einen fressen die Larven des Buchsbaumzünslers die Pflanzen kahl, zum anderen sorgt der Pilz Cylindrocladium buxicola für dunkle, fast schwarze Streifen an den Trieben und bräunliche Flecken auf den Blättern. Zusätzlich bilden sich auf den Blattunterseiten viele kleine weiße Sporenansammlungen. Die Folge: Blattfall und Triebsterben.
Um Ihre Buchsbäume widerstandsfähiger zu machen, können Sie jetzt das mikrofeine Algen­kalk Pulver von Schacht im Stäubeverfahren ausbringen. Das Mittel bindet Bodensäuren, erhöht die Nährstoffverfügbarkeit, aktiviert das Bodenleben und liefert zudem für Pflanzen wichtiges Calcium. Damit ist der Buchsbaum besser gegen Krankheiten und den Zünsler gewappnet.
Am besten bringen Sie den Algenkalk mit einem geeigneten Pulverzerstäuber aus. Der Bobby 0.5 von Birchmeier verfügt über einen großen Blasebalg, der ein gleichmäßiges und sparsames Stäuben ermöglicht. Die verschiedenen Aufsätze sowie eine zusätzlich erhältliche Verlängerung sorgen dafür, dass das Pulver mühelos auch unter die Blätter und in das Pflanzeninnere gelangt. Der 0,5-l-Behälter fasst 500 g Pulver.

Wir verlosen 20 Sets mit dem Algenkalk Pulver und Bobby 0.5 im Wert von je 35 Euro.

Ihre Daten werden nur zum Versand der Gewinne gespeichert, nur die Daten des Gewinners weitergegeben.

Teilnahmeschluss: 23. Juni 2019. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

* = Pflichtfeld

(Telefonnummer wird für die Zustellung des Gewinnes benötigt)



Meine Anschrift habe ich eingetragen. Die Einwilligung kann ich zu jedem späteren Zeitpunkt durch eine E-Mail oder ein Schreiben an den Verlag W. Wächter GmbH, Elsasser Str. 41, 28211 Bremen, verlag@waechter.de, widerrufen.