Forum

Autor
Thema: Überwinterung von Clematis, Passionsblume, ...?  (Gelesen 2837 mal)

Lucy

  • Gast
Überwinterung von Clematis, Passionsblume, ...?
« am: 08. Oktober 2003, 12:43:00 »
Hallo, da heute ja schon Blüte-Tag ist, wollte ich gerne meine Blütenpflanzen zur Überwinterung in den Keller (nicht geheizt - aber am Fenster hell)stellen. Dabei habe ich entdeckt, dass die Engelstrompete eine starke Knospe hat - kann das auch eine Frucht sein ? Ich war mir auch nicht ganz sicher, wie stark ich die Pflanze kürzen kann. Kann ich das , was ich abschneide, ach verwenden um daraus Stecklinge zu ziehen. Im Sommer hat das immer<br />
gut geklappt- geht das nun auch im Herbst gut, oder lässt der Steckling eh´ seine Blätter fallen ? Auch meine Clematis wollte ich ins Winterquartier stellen. Sie ist in einem Topf gepflanzt und wir haben hier auf 900 m im Schwarzwald doch recht kalte Winter. Soll ich die Clematis (Rouge Cardinal) vorher noch zurückschneiden oder soll ich erst warten bis im Frühjahr? Kann ich davon auch Stecklinge gewinnen ? Soll ich sie hell oder dunkel<br />
überwintern ? Und dann noch meine Passionsblume. Sie blüht zwar jetzt noch auf der Terasse, aber nahcdem in den nächsten Tagen bei uns Schnee angesagt ist, sollte ich sie wohl lieber in den Keller bringen -oder hat jemand einen besseren Tipp? Vielen Dank im Voraus für Euren Rat - und kommt mit Euren Pflanzen gut durch den Winter...

Ebert Steffen

  • Gast
Re : Überwinterung von Clematis, Passionsblume, ...?
« Antwort #1 am: 06. November 2005, 13:54:00 »

 

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten MaiIn diesem Monat sollten Sie Ihre Obstbäume genau beobachten. So kann es sein, dass sich die Blätter gelb und die Früchte der Süßkirschen vorzeitig rot verfärben. Säen Sie jetzt auch Tagetes als Vorkultur auf Erdbeerbeete.

mehr…

Anzeige:
Harzfrische
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten MaiKohlfliegen legen ihre Eier direkt an den Wurzelhals junger Kohlpflanzen. Um das zu verhindern, gibt es ein recht einfaches Mittel. Achten Sie jetzt auch darauf, regelmäßig Blütentriebe am Rhabarber zu entfernen.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten MaiAuch im Ziergarten gibt es Pflanzen, die plötzlich vergilbte Blätter zeigen können. Außerdem ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um Ihre Bergenien zu teilen.

mehr…

Pflegeleichte Obstsorten

Resistente und robuste ObstsortenEin weiteres neues Buch in der „edition Gar­ten­freund“ ist der „Ta­schen­at­las resistente und robuste Obstsorten“ Darin sind 150 Obstarten und -sorten beschrieben, die sich durch hohe Wi­der­stands­kraft gegenüber Pflanzenkrankheiten und Schaderreger aus­zeich­nen und sich speziell für den Anbau im Haus- und Kleingarten eignen.

mehr…