Forum

Autor
Thema: Wer bietet günstige Wildackermischungen ?  (Gelesen 5190 mal)

Schulz

  • Gast
Wer bietet günstige Wildackermischungen ?
« am: 07. Februar 2003, 21:19:00 »
Hallo,<br />
ich bin Jagdpächter und suche für mein Revier (mit hohen Rot- und Damwildbesätzen) Wildackermischungen, die ich dieses Frühjahr herausbringen möchte.<br />
<br />
Bisher habe ich im Internet Angebote von der Deutschen Saatveredelung unter www.dsv.de und der Revierberatungsstelle von Wildmeister Günter Claußen unter  www.wildacker.de gefunden.<br />
<br />
Wer hat bereits Erfahrungen auf diesem Gebiet des Online-Kaufes gemacht? Hat jemand Erfahrungen mit diesen beiden Anbietern gemacht? <br />
<br />
Kennt evtl. jemand noch andere gute Seiten, wo ich Mischungen vielleicht noch günstiger erwerben kann?

bernd weber

  • Gast
Re : Wer bietet günstige Wildackermischungen ?
« Antwort #1 am: 07. Februar 2003, 21:48:00 »
ich hatte meine wildackersaat bislang nur bei der Bayerischen Futtersaaten (BSV) bezogen. Seit ich allerdings auf www.Wildacker.de gestoßen bin, war mir klar, dass es weitaus günstigere Angebote geben kann !<br />
<br />
www.dsv.de habe ich noch nicht ausprobiert, werde es aber mit Sicherheit noch tun !

Gardo

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Wer bietet günstige Wildackermischungen ?
« Antwort #2 am: 15. März 2018, 14:20:36 »
Die Beiträge sehen merkwürdig formatiert aus, aber ich stand vor einiger Zeit vor einem ähnlichen Problem, habe keinen entsprechenden Fachhandel in der Nähe und habe mich am Ende für diese Seite hier entschieden: https://nebelungshop.de/wildackermischungen/

Würde mich interessieren, was andere hier für Erfahrungen mit dem Anlegen von Wildackern gemacht haben.
« Letzte Änderung: 18. März 2018, 10:22:01 von Gardo »

kuhao1

  • Gartenfreund
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Wer bietet günstige Wildackermischungen ?
« Antwort #3 am: 14. April 2018, 21:16:40 »
EBay währe eine Möglichkeit

 

Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.
 

Gehölze von A–Z

Gehölze von A–ZWelche Gehölze an wel­chen Standorten im Gar­ten gut gedeihen, erklärt das umfangreiche Nach­schla­ge­werk „Gehölze von A–Z“. In dem Buch werden dafür 1500 Laub- und Nadelgehölze vor­ge­stellt. Die einzelnen Pflanzenporträts werden ergänzt mit Grundlagen zum Schnitt der Gehölze und zur Gartengestaltung mit Bäumen und Sträuchern.

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Schorfiges Laub entsorgen
• Neuer Platz für neuen Baum
• Winterschutz für Jungbäume

mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten November

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Meerrettich ernten
• Spinat für die Winterernte
• Zuckerhut-Salat einlagern

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den November:
• Pfingstrosen zurückschneiden
• Ruhephase für Hibiskus
• Wellnesskur für Zimmerpflanzen

mehr…