Forum

Seite drucken - Feigenzuschnitt

gartenfreunde.de Forum

Kategorien => Pflanze => Thema gestartet von: SandraH. am 04. Februar 2018, 17:59:39

Titel: Feigenzuschnitt
Beitrag von: SandraH. am 04. Februar 2018, 17:59:39
Hallo zusammen,

ich habe auch eine Frage zum Thema Feigenzuschnitt die mir das Internet bisher leider nicht beantworten konnte.
Meine Feige ist ca. 1,5-2 Jahre alt und wächst einfach nur mit einem Trieb gerade himmelwärts. Einzige Ausnahme: ganz unten am Stamm wachsen ein paar Triebe, dann nur noch ein ca. 1,50m langer Einzeltrieb. Sollte ich sie abschneiden und wenn ja wo?
Danke für Ideen und Tipps, Sandra
Titel: Re: Feigenzuschnitt
Beitrag von: PIT am 05. Februar 2018, 10:16:48
Hallo !
Bei GOOGLE steht alles.
Hier mal kurz : Schnitt im März, der Busch muß später wie ein umgekehrtes Dreieck aussehen,d.h. die Spitze unten und oben breit. Einen Haupttrieb und ca. 4-6 Nebenäste.Dann krankes, trockenes, abgebrochenes und zu dichtes Holz rausschneiden.
Wenn wirklich jetzt nur 1 langer Trieb ist, dann auf ca. ein Drittel oder die Hälfte kürzen und die Seitentriebe wachsen lassen.
Gruß und viel erfolg.
Titel: Re: Feigenzuschnitt
Beitrag von: SandraH. am 09. Februar 2018, 01:17:59
Vielen Dank für die Infos. Trieb ist abgeschnitten...hoffentlich klappt das und es entwickelt sich so langsam eine "Baumkrone".
Besten Dank und viele Grüße
Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Gartenkalender 2021

Gartenkalender 2021Der Gartenkalender 2021 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Obstbaumkrebs wegschneiden
• Beerensträucher verpflanzen
• Erdbeerreihen begrünen

mehr…

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.

Hurra! Ich habe einen Kleingarten.Ideal für Neupächter!
2. Auflage ab jetzt erhältlich.

Auf über 100 Seiten bleiben keine Fragen zum Gärtnern im Verein, zum Anbau von Obst und Gemüse, Ziergehölzen oder Wasser im Garten offen.

         mehr…
 

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Knoblauch stecken
• Herbstaussaaten pflegen
• Rote Bete vorsichtig ernten

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Schmucklilien vor Frost schützen
• Pflanzzeit für Stauden
• Canna ausgraben und einlagern

mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.