Forum

Seite drucken - Kennt ihr Chia Samen?

gartenfreunde.de Forum

Kategorien => Dies und das => Thema gestartet von: Coby am 21. Oktober 2015, 17:08:48

Titel: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Coby am 21. Oktober 2015, 17:08:48
Hallo zusammen,

ich war neulich bei einer Freundin zum Essen und es gab als Vorspeise einen Salat mit "Chia Samen". Meine Freundin erzählte mir, dass sei gerade der neueste Schrei... Ich kannte diese Samen zuvor nicht, aber ich muss sagen, sie waren sehr lecker. Angeblich sollen sie auch sehr gesund sein. Ich würde ganz gerne etwas mehr darüber erfahren und vor allem, würde ich mich über einige Rezepttipps sehr freuen. Ich habe mir sagen lassen, man könne die Samen auch kochen...

Danke schon einmal für eure Tipps :)
Viele Grüße!
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: torwart am 23. Oktober 2015, 18:38:28
Klingt interessant! Werde mal auch die Samen ausprobieren.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: hennry am 24. Oktober 2015, 13:38:20
Ich habe schon einmal Chia Samen gegessen. Gekocht schmecken sie wie eine Art Reis. So würde ich es beschrieben. Ich persönlich mag die Chia Samen sehr gern. Ich kaufe sie im Bioladen oder im Reformhaus.

Dass sie sehr gesundheitsfördernd sind, hatte ich anfangs gar nicht so auf dem Schirm! Ich habe irgendwann zufällig einen Artikel darüber gelesen und ich muss wirklich sagen, wenn man die Samen regelmäßig isst, hat man schon das Gefühl fitter zu sein. Bei mir persönlich wirken sich die Chia Samen sehr wohltuend auf den Magen-Darm-Trakt aus ;).
Für Rezepte, schau mal auf chefkoch.de oder kochbar.de nach. Ich habe da schon einige Rezepte gefunden.

Viele Grüße!

#edit: link entfernt
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Kellermeister am 10. November 2015, 15:10:44
Ich habs schon öfter bei einer Freundin gesehen, aber für mich wäre das ganz sicher nichts!
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Gartennarr am 11. November 2015, 11:44:13
Chia Samen sind ganz Gesund, sie enthalten sehr viele Omega-3 Säuren. Ich habe mit den Samen meinen Blutzuckerspiegel deutlich senken können und das Risiko eines Schlaganfalls oder Herzinfarkts wird auch niedriger.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: SailorGardener am 17. November 2015, 15:05:58
Hy, natürlich kenne ich Chia Samen und verwende sie auch gerne. Ich kann auch bestätigen, dass das Verlangen nach Süßem dadurch deutlich nachlässt.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: heidemarie am 24. November 2015, 15:00:10
Ich habe schon von den Samen gehört. Probiert habe ich sie jetzt aber noch nicht. Was kann man mit denen alles machen? Weil eigentlich kann man Samen einem Essen ja nur zuführen.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Dave1977 am 28. Januar 2016, 20:07:57
ich nehme auch schon länger chia samen, vor allem wegen den omega 3 fetten, der mikronährstoffgehalt ist einfach bombastisch chia-samen-superfood.de
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Lacront am 02. Februar 2016, 12:43:36
Nehme auch jeden tag Chia-Samen in einem Smoothie oder ein Chia-Samen Pudding zu mir. Der selbstgemachte Pudding schmeckt mega lecker, kann ich euch mit Soja-Kokosmilch empfehlen! :)
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: kräutergarten am 01. März 2016, 09:47:30
Hallo

Ne Freundin hatte den kürzlich dabei und mischte ihn in Joghurt. Schecken tut er nicht gut nicht schlecht, ich würde sagen neutral aber er soll wirklich gesund sein. Ich mische ihn mit Joghurt, Obst und Chiasamen mischen, schmeckt lecker.

LG
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Gartennarr am 15. März 2016, 09:47:57
Ich bin inzwischen auf der Suche nach neuen Rezepten / Erfahrungen, die über das einfache Untermischen hinausgehen. Bei uns gibt es die Chic-Samen meist in etwas (Orangen-)Saft gequollen.

Wie macht ihr zum Beispiel den Chia-Pudding?
Habt ihr schon mal ein Brot bzw einen Kuchen mit Chia-Samen selbst gebacken?
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: thommy am 15. März 2016, 16:28:34
Hallo zusammen,

ich benutze Chia Samen schon seit längerem, vor allem da sie sehr gesund sind. Was ich auch sehr empfehlen kann ist Amaranth, dieser ist zwar nicht ganz so lecker und simpel zu verarbeiten wie Chia Samen, aber auch sehr gesund und eine gute Kalorien Quelle, ohne Fette etc.

Bei Amaranth kaufe ich immer so genannte Amaranth Pops, diese sind ähnlich wie Popkorn (nur wesentlich kleiner) schon aufgepoppt und man muss sie nicht mehr kochen. Zubereiten ist dann sehr einfach, man kann sie über Desserts streuen, oder sich ins Müsli tun.

Rezepte zu Chia Samen kann ich dir keine nennen, ich nehme diese vorgekocht morgens in Form eines Green-Juices zu mir.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: gimli am 24. März 2016, 15:50:48
Die Dinger sieht man jetzt öfter. Gabs die nicht kürzlich sogar bei Aldi? Keine Ahnung, was da dran ist und ob das nun ein "Superfood" ist. Ich glaube, das ist ordentlich überhypt!
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Herzensangelegenheit am 07. Mai 2016, 18:02:17
Ich finde Chia Samen echt ein wenig überbewertet. Sooo toll schmeckt das nun auch wieder nicht und ich kann mir nicht vorstellen, dass es so viel gesünder als andere Samen sein soll.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Beadayn1986 am 18. Juni 2016, 07:52:25
Nehme auch jeden tag Chia-Samen in einem Smoothie oder ein Chia-Samen Pudding zu mir. Der selbstgemachte Pudding schmeckt mega lecker, kann ich euch mit Soja-Kokosmilch empfehlen! :)

Das hört sich interessant an - muss ich auch mal ausprobieren. Kannst du da vielleicht mal ein Rezept oder so für mich als Chia-Samen-Anfänger schreiben oder hier veröffentlichen?  :)
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Desert Rose am 20. Juni 2016, 12:46:04
Kenn ich schon lange und nicht erst seit diesem Hype ;)
Mach ich mir schon seit Jahren hin und wieder ins Müsli...gut für die Verdauung :)
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Gartenfritze am 23. Juni 2016, 19:25:59
Am besten in Wasser ziehen lassen, nicht unbedingt kochen, da verlieren sie ihre wertvollen Inhaltsstoffe. Bin auh begeistert von der Energie und der Bekömmlichkeit.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Reiner Jung am 12. Juli 2016, 15:50:03
Ja ich kenne sie
meine Mutter ist ganz begeistern von ihnen. Ich bin noch nicht ganz überzeugt aber schaden kanns ja nicht!
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Olmuzz am 02. August 2016, 09:38:40
Joa, also man kann sie sicherlich zu sich nehmen, aber den Effekt kann man auch durch andere, deutlich günstigere Lebensmittel erzielen (zB Leinsamen). Auch die Stabilisierung des Bewegungsapparates, also der Knochen und Knorpel, die die Chia Samen unterstützen, kann man anders erhalten (zB durch Glucosamin)
Chis Samen sind nun mal so genanntes Superfood und ziemlich teuer, wer das Geld aber ausgeben möchte, der kann das natürlch gerne tun, man sollte aber immer im Hinterkopf haben, dass es günstigere Alternativen gibt :)
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Crowed am 28. August 2016, 12:42:22
Oh interessant!
Wusste gar nicht, dass die so gesund sind. Hab noch 2 Packungen hier rumliegen, die ich eher zum Backen als für Gesundheitszwecke gekauft habe. Aber gut zu wissen! dann sollte ich sie auch mehr in meinen Ernährungsplan einbinden :D
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Crowed am 13. September 2016, 14:25:09
Hi,

bin seit neustem ach auf die Chiasamen gestoßen. Sie sind reich an Eisen und anderen Mineralien und schmecken gut. Versuche sie nun täglich in meinen Ernährungsplan einzubinden um mein Eisenmangel besser in den Griff zu kriegen. :) Auch empfehlenswert ist fladenbrot it blattspinat. Hmmm!
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Crowed am 13. September 2016, 19:01:12
Kenn ich und nehme ich regelmäßig zu mir. Gerade in Smoothies, und Pudding find ich sie super. Wenn ich Saft presse (http://smoothiewelt.com/saftpresse-test/), packe ich mir auch desöfteren welche rein. Ich finde Chiasamen sind vilfältig einsetzbar und wirklich sehr gesund! Enhalten viiele Mineralien :)
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: lameno am 19. September 2016, 12:25:57
Kenn ich, hAbe ich auch mal probiert; aber ich denke die Wirkung wird von vielen überschätzt, ich bin immer eine wenig skeptisch wenn es um (teures) "superfood" geht..
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: officinalis am 21. September 2016, 01:46:00
Ich kenne auch Chia Samen. Aber ich frage mich eines: warum muß jeder heraus streichen, wie gesund das Zeug ist? Ich esse es, weil es mir gut schmeckt. Wir müssen uns über eines im Klaren sein: unsere Zeit ist endlich, am Ende des Lebens steht der Tod. Da hilft kein noch so gesundes Pülverchen und Breichen. Deshalb esse ich das, was mir schmeckt. Schon Teresa von Avila sagte: "Tue deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen." Das heißt bestimmt nicht, daß ich mich mit irgendwelchen ekeligen Dingen herumplagen soll, nur weil sie gesund sind. Dazu kommt noch eine andere Sache: alle Welt redet davon, daß die Anzahl alter Menschen steigt und steigt, daß bald die Rente nicht mehr reicht usw...Ist das nicht noch mehr ein Grund, rücksichtsvoll auf ein baldiges sozial verträgliches Ableben zu achten, damit unsere Resourcen auch für die nächsten Generationen reichen? So betrachtet: was soll dann diese Gesundheitswelle? Um möglichst gesund zu sterben?
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Anho1 am 21. September 2016, 10:06:36
Hallo Coby,

Chia-Samen sind vermutlich deshalb so beliebt, weil es so eine Art "Power-Produkt" ist. Das heißt, es eignet sich hervorragend zum Muskeaufbau (-> Fitness) und hat super viele Vitamine, Antioxidantien,Fettsäuren (noch gesünder als Lachs mit 10 mal mehr Omega-3-Fettsäuren) und Mineralstoffe. Zudem kann viel damit machen z.B. Marmelade, Pudding, Brot oder Fitnessriegel ;) Also sehr vielfältig! Chiasamen sind jedoch schon seit Jahrhunderten ein beliebtes Nahrungsmittel, wurde jedoch erst vor kurzem wiederentdeckt ;)
Also wenn du dich für gesundes Essen (und Fitness) interessierst, dann kannst du mit CHia-Samen nichts falsch machen :)

LG
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: CuriousCookie am 22. September 2016, 15:01:09
ich mache das auch gerne in joghurt... vorher die chia samen in wasser aufquellen und dann rein damit mit frischen früchten
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Melliieee am 23. September 2016, 17:23:19
Ich hab die Samen auch probiert. Für mich sind sie nichts. Die 'Konsistenz ist einerseits irgendwie gewöhnungsbedürftig und andererseits habe ich wirklich bei zwei Tüten Verbrauch keinerlei Veränderung gemerkt. Und dazu sind sie mir a) zu teuer und b) habe ich gelesen, dass man vorsichtig sein soll, wegen der Schadstoffe, die Chia-Samen enthalten können.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: fertuz am 24. September 2016, 11:58:13
gehört habe ich davon. Ausprobiert noch nicht. Möchte ich aber. Ich vergesse sie aber immer zu kaufen.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Melliieee am 26. September 2016, 15:09:54
Ich habe es damals mit einem Pudding versucht. Dafür habe ich einfach Milch oder Mandelmilch, je nach Geschmacksvorliebe, mit den Chia-Samen vermischt, stehen lassen, in der ersten Viertelstunde immer mal umgerührt und dann noch ein oder zwei Stunden im Kühlschrank stehen lassen. Wird auf jeden Fall dick, aber war eben nicht so meins. Man muss noch viel Zimt oder andere Gewürze ranmachen, damit es überhaupt nach was schmeckt. Und mir hat eben diese "aufgequollene" Konsistenz der Samen nicht geschmeckt. Aber vielleicht ist es ja was für dich :) @Beadayn1986
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Panorama am 28. September 2016, 09:57:17
also ich "nach" die ab und zu auch mal so.. das Rezept mit dem Pudding finde ich auch super..
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Roro am 03. Oktober 2016, 12:02:36
Scheinen ja die meisten hier sehr begeistert von denen zu sein. Ich kannte die bisher noch nicht aber werd die jetzt mal ausprobieren.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: saulos27 am 10. Oktober 2016, 19:08:21
Wow...die scheinen ja wirklich gesund zu sein. Habe vorher auch noch nichts davon gehört. Werde ich mir auf jeden Fall besorgen. Danke für den Thread ;D
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: erleichterung44 am 08. November 2016, 14:23:07
Grüß Gott!

Natürlich versuche ich mich auch so gesund wie möglich zu ernähren, aber man kann es meiner Meinung nach schon auch übertreiben.

Statt Ewigkeiten nach irgendwelchen Samen und Gesundheitsprodukten zu suchen, sollte man das Leben aber schon auch mal genießen, genauso wie das Essen.

Deswegen werde ich heute ganz nach dem Rezept von https://www.aufgetischt.net/rezept/spargel-bacon-bomb/ ein paar Spargel Bacon Bombs auf den Tisch zaubern.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: grünerdaumen_78 am 15. November 2016, 11:31:10
Chia Samen sind wirklich der Oberhammer. Sie schmecken super und sind total gesund. Außerdem kann man sie wirklich überall hinzufügen. Ins Müsli, in den Smoothie oder man bäckt eigenes Brot und fügt diese hinzu. Sollte wirklich jeder in seine Ernährung einbauen.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Kamille am 17. November 2016, 08:29:14
Ich finde sie auch total lecker!! Vor allem in Smoothies oder im Müsli!!  ::)
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: lazimi am 09. Dezember 2016, 01:40:31
Also ich finde Chia Samen genial und habe bisher auch gute Erfahrungen damit gemacht  :) jedem das seine  ;D (http://fitness-erfahrungen.com/)
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Yuval am 09. Dezember 2016, 17:47:59
Hi,

ja kenne ich. Allerdings sind mir diese zu teuer. Da man sie gut mit Leinsamen ersetzen kann, nutze ich Leinsamen.

LG
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: nane-limon am 29. März 2017, 10:56:32
Ich habe letzten Monat zum ersten Mal Chiasamen probiert und fand sie echt lecker. Jetzt mache ich mir ab und an Chiasamenpudding zum Frühstück oder für Zwischendurch. Inzwischen sind sie ja auch nicht mehr so teuer, bzw. gibt es öfter mal hier und da welche im Angebot :)
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Sophia24 am 06. April 2017, 17:49:18
Ich habe sie mal probiert.. ist aber nicht so meins :-[ haben einen sehr aufgefallenen, eigenen Geschmack
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Taidef am 09. April 2017, 11:32:19
Ich liebe sie, vor allem im Pudding. Die weichen dann so lecker auf
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: just710 am 09. April 2017, 15:35:28
Ich backe gerne Kuchen mit Chia Samen. Am liebsten Erdbeerkuchen. Hier (http://www.chiasamen-info.de) habe ich ein gutes Rezept gefunden an dem ich mich immer orientiere. Das schmeckt echt super :-)
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Lucianne75 am 26. April 2017, 10:55:59
Ich habe auch schon gehört, dass viele Leute Chiasamen im Pudding essen.

Aber auch wenn sie gesund sin, die sind auch sehr teuer. Eine Alternative wären da Leinsamen, der meines Wissens sehr viel günstiger ist und die gleichen Nährstoffe enthält.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Monikaregen am 17. Mai 2017, 16:03:46
Chia Samen kann ich jedem empfehlen. Vor allem sind diese samen einfach lecker. Das ist aber nicht alles. Es handelt sich um ein Produkt, das total gesund ist. Man muss nicht komplizierte Speisen zubereiten. Samen lassen sich eigentlich zu jeder Speise problemlos hinzufügen.
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Hishoutt am 23. Mai 2017, 14:07:10
Chiasamen sind ja im Moment vor allem in Form eines Puddings sehr im Trend. Ich weiß gar nicht wo das jetzt genau herkommt, aber ich finde die Puddingversion jedenfalls richtig lecker
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Hereng am 19. Oktober 2017, 07:24:09
Ich kenne die und esse die auch gerne - aber mir geht dieser Superfoodhype irgendwie auf den Geist ...
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Mrokmeeark am 18. Dezember 2017, 11:50:29
Chia Samen mit Müsli zum Frühstück. Super gesund und lecker vorallem für die Omega3 Fett Reserven im Körper.!
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Hiseepre am 19. Dezember 2017, 14:51:35
Ich hab jetzt auch schon mal einen Chia Pudding probiert und war total überzeugt. Geschmacklich fand ich das cool, inwieweit das jetzt der gesundheitliche Heilsbringer ist kann ich aber nicht einschätzen
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Blume1991 am 10. Januar 2018, 08:58:08
Ich esse sehr gern morgens Chia-Samen Pudding mit Banane.

Man benötigt 200 ml Milch oder Pflanzenmilch nach Wahl (Kokosmilch, Mandelmilch, Sojamilch, Hafermilch etc.). Ich nehme oft Sojamilch light, da ich Kalorien zähle :(
Weiterhin 3 EL   Chiasamen, eine Banane oder andere Früchte nach Wahl und einen EL   Honig.

Die Milch wird mit dem Honig in einer Schüssel gut verrührt, sodass sich der Honig vollständig auflöst. Danach die Chiasamen unterrühren, damit alle Samen in der Milch versinken. Die Banane in Würfel schneiden und dazugeben. Alles etwa 3 Stunden ausquellen lassen, ich bereite es meistens schon Abends vor und stelle den Pudding über Nacht in den Kühlschrank. Natürlich können auch andere Früchte gewählt werden und statt Honig z.B. Agavendicksaft oder Süßstoff.



Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Domenik am 13. Juli 2019, 16:17:43
Chia Samen nehme ich auch ab und zu, sie sind sehr gesund und mir helfen sie meine Lust auf Süßigkeiten ein bisschen in Zaun zu halten, denn ich übertreibe und habe einfach keine Grenzen, wenn es um Schokolade geht. :)
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: Gartennarr am 18. Juli 2019, 15:30:19
Ich finde Chia Samen echt ein wenig überbewertet. Sooo toll schmeckt das nun auch wieder nicht und ich kann mir nicht vorstellen, dass es so viel gesünder als andere Samen sein soll.

Ich glaube es geht auch darum mal etwas Abwechslung zu haben, nicht immer gleich um den tolln Geschmack. Außerdem haben sie eine interessante Textur, sowohl aufgequollen als auch in normaler Form. Hab mittlerweile auch einiges ausprobiert und muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin!
Titel: Re: Kennt ihr Chia Samen?
Beitrag von: l.diehl am 02. September 2019, 11:26:59
Hallo!

Ich mach mir mega gerne Chiasamen-Puddings.

Dafür kommt ein Esslöffel Chiasamen in ein Glas mit Kokosnussmilch. Gerne noch ein paar Raspeln und etwas Agavendicksaft.

Das lasse ich dann über Nacht im Kühlschrank stehen und esse es zum Frühstück am nächsten Tag.

LG
l.diehl
Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Januar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühkartoffeln vorkeimen
• Sellerie aussäen
• Makiersaat mitsäen

mehr…

Anzeige:
Finnia
Blühkalender Sommerblumen

Mit ein- und zweijährigen Sommerblumen können Sie für ein wahres Blütenmeer im Garten sorgen. Unser Aussaat- und Blühkalender hilft Ihnen dabei, die Blumen so auszuwählen, dass Sie das gesamte Gartenjahr Wildbienen und Co. Nahrung bieten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Sonnenschutz an Stämmen
• Leimringe entfernen
• Stachel- und Johannisbeeren pflanzen

mehr…

Anzeige:
Grave Holzhäuser
Rat für jeden Gartentag

Rat fuer jeden GartentagIn „Rat für jeden Gar­ten­tag“ gibt Franz Böhmig Tipps und Hinweise für das Gärtnern im Jah­res­ver­lauf.
In diesem Buch ist um­fang­reiches Wissen über den Garten enthalten, ausgehend von all­ge­mei­nen nachvollziehbaren Ratschlägen über die Anlage von Gärten, die Pflege von Zierpflanzen wie Gehölzen und Stauden bis hin zum Obst- und Gemüseanbau.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Februar

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Februar:
• Frühblüher mit Vlies schützen
• Knollenbegonien teilen
• Pelargonien zurückschneiden

mehr…