Forum

Seite drucken - Tomaten

gartenfreunde.de Forum

Kategorien => Pflanze => Thema gestartet von: mapleleaf am 06. März 2015, 10:55:37

Titel: Tomaten
Beitrag von: mapleleaf am 06. März 2015, 10:55:37
Hallo- habe über 30 alte Tomatensorten ab mitte April in Angebot.Ich bin Hobbygärtnerin und säe gerne Tomaten Gurken und Zucchini aus. Wer Interesse hat kann sich gerne bei mir melden
Freu mich schon :)
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: geerry am 26. Mai 2017, 11:11:37
Hallo zusammen,

ich habe eine Tomatenpflanze geschenkt bekommen, steht aktuell noch auf der Fensterbank (südseite, draußen). Ich habe irgendwo (im Internet) gelesen, dass man beim Gießen auf keinen Fall die Blätter nass machen soll. Nun soll man da ja nicht alles glauben.
Stimmt das also?
Und wenn ja, muss ich die Pflanze dann bei Regen reinholen?
Dankö :)
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: geerry am 29. Mai 2017, 09:40:28
Kleines Update: Habe nochmal intensiver recherchiert, und es scheint zu stimmen. Kein Wasser an die Blätter, an kalten Tagen mit lauwarmem Wasser gießen (im Moment ja nicht nötig).
In meiner Küche zum Glück seit einigen Wochen kein Problem mehr, dank des neuen superhohen Wasserhahns :)
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: gimli am 29. Mai 2017, 10:49:44
Viele Tomatensorten neigen zu Braunfäule, wenn die Blätter nass werden. Einmal kurz macht nichts aus. Aber öfter schon und dann kann es passieren, dass innerhalb kürzester Zeit die ganze Ernte vernichtet ist.
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: boernie53 am 29. Mai 2017, 22:58:25
Also ich kenne das so, das Tomatenpflanzen nicht nass in die Nacht gehen soll. Ich versuche aber auch die Blätter direkt zu übergießen.

boernie53
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: Taschalo am 05. Juli 2017, 11:59:30
Hallo, ich pflanze Tomaten erst nächstes Jahr an ,leider ist es jetzt ein wenig zu spät dafür! :)

Grüße
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: Zurredzur am 15. Juli 2017, 12:54:36
Ich habe diese jahr auch wieder Tomaten eingepflanzt :)
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: Micketionath93 am 20. Juli 2017, 21:17:40
Ich habe auch zu spät angefangen
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: Micketionath93 am 20. Juli 2017, 21:18:27
Aber ich werde wes wahrscheinlich dennoch noch probieren, die Tomaten dieses Jahr einzupflanzen auch wenn es zu spät ist.
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: PIT am 09. September 2017, 21:22:39
Merkt euch mal - Tomaten pflanzt man 15. Mai und nicht Mitte Juli, was soll das !!!!!!!!!!!
Wenn selbst anziehen, dann Anfang März aussäen !!!!!
 GRUß PIT
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: Gartenkobold am 29. Januar 2018, 23:10:49
Merkt euch mal - Tomaten pflanzt man 15. Mai und nicht Mitte Juli, was soll das !!!!!!!!!!!
Wenn selbst anziehen, dann Anfang März aussäen !!!!!
 GRUß PIT


Das kommt aber auch auf den Standort an, in einem Gewächshaus oder auf einem sonnigen Balkon kann man durchaus noch früher Tomaten anpflanzen. Ich baue nun schon seit Jahren Balkontomaten an, fast jedes Jahr probiere ich eine neue Sorte aus. Dieses Jahr werde ich mich mal an der Tomate Sunny Boy versuchen, ein Freund von mir hatte mit dieser Sorte eine recht ordentliche Ernte erzielt. Eventuell noch die Red Robin, diese recht kleinen Tomaten habe ich schon sehr lange auf meiner Wunschliste. Ich beginne mit der Aussaat meist schon im April, wenn die Temperaturen nicht mehr unter 5 Grad sinken. Das ist meiner Erfahrung nach der beste Zeitpunkt für die Aussaat. Balkontomaten anbauen ist also gar nicht so schwierig, es kommt eben nur auf den Zeitpunkt der Aussaat und den Standort an.



Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: PIT am 30. Januar 2018, 15:53:22
Eigentlich zieht man Tomaten in der Wohnung am Fensterbrett, sät Anfang März, zieht sie groß und  auf den Balkon frühestens Anfang Mai. Falls Eisheilige kommen, dann bitte die paar Tage nachts reinstellen.
Mitte April den Samen draußen in den Balkonkasten säen, ist nicht üblich und wird nichts.
Gruß, bald geht es bei mir mit der Aussaat wieder los.
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: Crusalmarark am 19. Februar 2018, 06:09:39
Würde gerne wissen, welche Sorten die besten für das Zimmer wären? In meinem Garten ist leider nicht mehr so viel platz
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: PIT am 19. Februar 2018, 16:09:19
Für 10 Tomaten wirst Du doch noch Platz im Garten finden !
Welche Sorten für Balkon, liegt am Ausprobieren und Deinem Geschmack und ob Du einen südlichen Balkon hast, sonst wird es auch nichts Gutes.
 Viel Erfolg !!!!!!!
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: Gartenheld82 am 22. September 2018, 21:09:43
Kann mir jemand helfen? Ich weiß nicht genau ob ich meine Tomaten morgens oder abends gießen soll. Finde dazu keine wirklich verlässliche Information. Bis jetzt hab ichs meistens abends vorgenommen, weil das in meinem Gartenbuch stand. Eine Website schreibt aber zum Beispiel morgens. Bin etwas verwirrt.  :(

#edit: link entfernt
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: alphabeast am 01. Januar 2019, 21:29:23
Also wir gießen die Tomatenpflanzen auch nur unten und nicht die ganze Pflanze. Machen wir schon immer so. Hab ja auch gehört, dass wenn man die ganze Pflanze gießt, sie dann auch zum Faulen beginnen kann. Aber bei ein wenig Wasser passiert da auch nichts. Ich schaue auch immer, dass das Wasser nicht kalt ist sondern etwa zimmerwarm. Das hat mir auch immer meine Mutter gesagt :)

@Gartenheld82: Gute Frage. Wir gießen sie normalerweise immer Abends. Aber was nun besser ist und ob es einen großen Unterschied ausmacht weiß ich auch nicht. Tomatenspezialisten her mit eurer Empfehlung! ;)
Titel: Re: Tomaten
Beitrag von: Stark286 am 04. Januar 2020, 20:44:04
Ich bin auch Tomatenfan. Kennt jemand, wie man richtig die Tomaten auf dem Balkon haben kann. ?? Besonders im Winter. Danke
Wintergemüse – Saisonkalender

Wintergemüse – SaisonkalenderAuch im tiefsten Winter können Sie frisches Grün in Ihrem Garten ernten. Hier sehen Sie, welche Gemüsearten sich für den Anbau im Winter eignen und wann Sie welches Gemüse wie lange ernten, säen, pflanzen oder lagern können.

mehr…

Gartenkalender 2021

Gartenkalender 2021Der Gartenkalender 2021 bietet wieder jedem Gar­ten­freund eine Fülle ak­tu­el­ler Informationen zu Obst, Gemüse und Zier­pflanzen. Kompakt und verständlich ge­schrie­ben von Gartenkennern für Praktiker.

mehr…

Der Gemüse-Saisonkalender

Gemüse-Saisonkalender

Wann kann ich meine Bohnen aussäen, wann kommt das Kohlrabi-Saatgut ins Frühbeet
und ab wann beginnt
die Ernte von Feldsalat? Mit dem Gemüse-Sai­son­ka­len­der wissen Sie auf einem Blick, wann Sie welches Gemüse aussäen, vereinzeln oder ernten können.

mehr…

Was liegt an im Obstgarten?

Obstgarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Obstbaumkrebs wegschneiden
• Beerensträucher verpflanzen
• Erdbeerreihen begrünen

mehr…

Was liegt an im Gemüsegarten?

Gemüsegarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Knoblauch stecken
• Herbstaussaaten pflegen
• Rote Bete vorsichtig ernten

mehr…

Der Blühkalender der Stauden

Der Blühkalender der Stauden

Unser Blühkalender hilft Ihnen dabei, Stauden mit unterschiedlichen Blütezeiten zu pflanzen – das freut das Auge und bietet vielen Insekten das ganze Gartenjahr Nahrung.

mehr…

Was liegt an im Ziergarten?

Ziergarten Oktober

Hier finden Sie unsere aktuellen Gartentipps für den Oktober:
• Schmucklilien vor Frost schützen
• Pflanzzeit für Stauden
• Canna ausgraben und einlagern

mehr…

Aktuelles zur Corona-Pandemie

Corona-Virus

Das Corona-Virus wirkt sich auch auf Rechtsfragen rund um das Kleingartenwesen aus. Informationen und Links dazu finden Sie hier.