Videos

Videos zeigen, wie’s geht

Wissen Sie, wie man Teichfolie fachgerecht selber verlegt, Obstbäume schneidet oder beim Benzinrasenmäher das Öl wechselt? Bei vielen Arbeiten ist es auf jeden Fall sehr hilfreich, wenn man nicht nur auf Gebrauchsanweisungen und schriftliche Vorgehensbeschreibungen angewiesen ist, sondern wenn einem ein Könner vormacht, wie es geht.


Denn Bilder sagen mehr als 1000 Worte.

Deshalb bieten wir Ihnen hier den Service, sich interessante, aber eben auch knifflige Themen rund um den Garten und die Gartentechnik erst einmal im Film anzuschauen. Jeden Monat werden wir Ihnen ein neues Video zu dann aktuellen Themen präsentieren. Es lohnt also, immer mal wieder reinzuschauen.

Sie sehen nichts?
Um die Videos sehen zu können, brauchen Sie den aktuellen Flash Player (kostenlos herunterzuladen unter www.adobe.com) und aktiviertes JavaScript. Sicherheitseinstellungen oder Firewalls können die Ansicht des Videos blockieren.



Gewächshaus in Eigenbau

Wie Sie schnell und problemlos ein Gewächshaus bauen können mit Materialien, wie sie in jedem Baumarkt zu finden sind, zeigen Ihnen 6 Videos im Schritt-für-Schritt-Verfahren.
mehr ...

Teichreinigung

Ein mechanische und biologische Reinigung des Teichwassers wird effizient durch ein Filtersystem mit UVC Vorklärgerät erreicht. Das Video zeigt, wie ein solches Reinigungssystem funktioniert.
mehr ...

Gartenbewässerung mit Regenwasser

Sommerzeit, Durstzeit, auch für die Pflanzen im Garten. Wohl dem, der auf kostenloses Nass vom Himmel zurückgreifen kann, um auch ganz gezielt zu beregnen und zu gießen. Was sich empfiehlt, zeigt unser Video.
mehr ...

Alpen- und Rhododendrongarten

Gebirgspflanzen gibt es nicht nur in den Bergen: ein pflanzenbegeisterter Sammler hat in einem Berliner Hinterhof auf 1000 Quadratmetern Gartenfläche zahlreiche Arten und Sorten farben- und formenreicher Wildblumen zusammengetragen.
mehr ...

Dahlien - Blütenpracht im Spätsommer und Herbst

Es gibt wohl keine andere Blume, die uns im Garten so lange mit farbenfrohen Blüten belohnt, wie die Dahlie. Von Juli bis zum ersten Frost werden Dahlienfreunde mit einem monatelangen pausenlosen Blühfeuerwerk verwöhnt, das seinesgleichen sucht. Doch ganz ohne Mühe ist die Pracht nicht zu haben!
mehr ...

Rosen-Schädlinge erkennen und bekämpfen

Viele Rosensorten sind anfällig gegen Pilzkrankheiten und Blattläuse. Sie müssen daher regelmäßig gespritzt werden. Wer dagegen auf Chemie im Garten verzichten will, sollte sich für besonders widerstandsfähige Rosen entscheiden.
mehr ...

Wissenswertes zum Gemüsegarten

Eine Mischkultur eignet sich hervorragend auch für das Hochbeet. Durch den besonderen Aufbau eines Hochbeets kann mehr Wärme gespeichert werden als in einem flachen Beet.
mehr ...

Der englische Rasen - das heilige Grün

Rasen ist eben nicht gleich Rasen. 

Ein Rasen besteht möglichst ausschließlich aus Gräsern, das unterscheidet ihn von einer Wiese, auf der auch Kräuter, Stauden und Blumen gedeihen. Den Rasen als Inbegriff des "heiligen Grüns" haben die Engländer definiert.
mehr ...

Mit dem Rasentrimmer bleiben Rasenkanten in Form

Wo der Rasenmäher nicht mehr hinkommt, hilft ein Rasentrimmer weiter. Mit ihm kann man die Rasenkante an Wegen oder Beetumrandungen sauber zurückschneiden.
mehr ...

Stauden im Garten

Stauden sind anspruchslos, vielseitig und schön und gerade darum bei Gartenfreunden sehr beliebt. Nahezu jeder Standort im Garten ist für sie geeignet. Dabei ist es egal, ob es sich nun um ein schattiges oder sonniges Plätzchen handelt.
mehr ...

Ölwechsel beim Rasenmäher

Altes Öl sollte nicht nur bei Autos, sondern auch im Rasenmäher regelmäßig ausgetauscht werden. Das Frühjahr ist für diesen Ölwechsel die beste Zeit, wenn der Rasenmäher nach der Winterpause wieder fit gemacht wird für die Saison das. Dafür sollte spezielles Rasenmäheröl verwendet werden.
mehr ...

Dachrinnen vor Laub schützen

Wenn es überall an der Hausfassade herunterplätschert, nicht nur in die Regentonne, dann ist in der Regel die Dachrinne verstopft. Dann heißt es: Rauf auf die Leiter und die Dachrinne säubern, meist bei ziemlich ungemütlichem Wetter! Dabei gibt es einfache technische Lösungen, die diesen Aufwand deutlich reduzieren.
mehr ...

Saatplatten erleichtern die Aussaat

Ganz einfach es ist, Kräutertöpfe mit Hilfe von Saatplatten anzusetzen. Damit ist die gleichmässige Verteilung der Samen sichergestellt.
mehr ...

Garten-Tomaten

Während die Tomaten auf der Fensterbank oder im Frühbeet heranwachsen und darauf warten, dass es ihnen im Freiland warm genug wird, können alle vorbereitenden Arbeiten bereits erledigt werden.
mehr ...

Einbruchsicherung

Kurz mal einkaufen ... und schon fehlen Schmuckschatulle und Fern­seher. Einbruch mit Diebstahl kann jeden treffen. Dabei gibt es vergleichsweise einfache Vorkehrungen an Fenstern und Türen, um bösen Buben das Handwerk zu erschweren oder es gar zu vereiteln.
mehr ...

Flaschengarten

Staunende Gäste in Ihrer Wohnung und dann immer dieselbe Frage: "Wie kommen die Pflanzen in die Flasche hinein?" Ein besonderer Blickfang ist der Flaschengarten allemal. Es sieht kompliziert aus – ist aber eigentlich ganz einfach.
mehr ...

Obstbaumschnitt

Geht es um Form- und Rückschnitt oder den Schnitt zur Fruchtholzbildung bei Obstbäumen, dann ist guter Rat oft teuer. Im Januar und Februar aber ist für viele Schnittmaßnahmen die Zeit richtig. Unser Video des Monats (in Kooperation mit www.doit-tv.de) verrät, worauf zu achten ist und wann die Schere wo angesetzt werden darf.
mehr ...

Fassadenbegrünung - Biotop und Wärmeschutz

Eigentlich schützen Kletterpflanzen Fassaden mehr, als sie ihnen schaden. Doch viele negative Meinungen gegen das horizontale Grün halten sich hartnäckig. Welche Pflanzen wofür taugen und welche ein Rankgerüst brauchen, das verrät unser Video des Monats.
mehr ...

Billigwerkzeuge - ein teurer Spaß

Werkzeuge sind beliebte Weihnachtsgeschenke für Hobbyhandwerker. Doch mit Billigwerkzeugen vom Discounter tut man dem Beschenkten keinen Gefallen!
mehr ...

Wetterschutz für das Gartenhaus

Mit elastischen Wetterschutzfarben können auch Gartenhäuschen älteren Kalibers wieder ansehnlich werden. Qualitätsfarben schützen das Holz, aber auch die angrenzenden Putz-, Mauer- und Betonflächen etwa zehn Jahre lang vor Witterungseinflüssen.
mehr ...

Rasen für Ungeduldige

Bespielbarer Rasen – ruckzuck? Wer Zeit sparen und schnell auf der neuen Wiese liegen will, kann Rollrasen verlegen (lassen).
mehr ...

Mit Hochdruck reinigen

Wasser unter Druck – ein wirkungsvolles Mittel gegen Algen und Moose auf Terrassen und Wegen. Was Hochdruckreiniger leisten können sollten, zeigt unser Video des Monats.
mehr ...

Der Folienteich

Individuelle Gartenteiche lassen sich am besten mit Folienböden gestalten. Worauf zu achten ist, sehen Sie hier.
mehr ...

Seerose - die Königin des Gartenteiches

Das A und O eines Gartenteiches ist die richtige Bepflanzung. Zu den schönsten und beliebtesten Teichpflanzen zählt die Seerose.
mehr ...



Social Bookmarks

Twitter Facebook studiVZ meinVZ schülerVZ MySpace deli.cio.us Digg Folkd Google Bookmarks Linkarena Mister Wong Newsvine reddit StumbleUpon Windows Live Yahoo! Bookmarks Yigg

Gittas Gartenblog


Wegwarten tauchen die Straßenränder in wun­derschönes Blau und bieten Insekten viel Nah­rung. Außerdem macht sich Gittas Sam­melleidenschaft für Sammelbehälter wieder einmal bezahlt.
mehr ...

Was liegt an im Gemüsegarten?


Kräuter im Überschuss können eingelegt oder auch portionsweise eingefroren werden. Grüße, die der Kürbis im Herbst überbringen soll, müssen jetzt „geritzt“ werden. Tomaten ausgeizen bleibt Dauer­beschäftigung.
mehr ...

Akazien machen Ameisen abhängig


Eine – nicht ganz freiwillige – Symbiose gehen Ameisen ein, wenn sie auf der Suche nach dem Nektar der Akazien ein Enzym mit aufnehmen, das ihre Zuckerverdauung manipuliert und die Tiere von den Akazien abhängig macht.
mehr ...

Tablet-Computer aus der Edition „Gar­ten­freund“


Aus der Edi­tion „Gar­ten­freund“ gibt es jetzt einen Tablet-Computer, das TechniPad 10G. Genießen Sie ein leis­tungs­starkes Dual-Core Tablet in schlankem Design mit hochauf­lö­sen­dem Multitouch-Display und zahlreichen Anschlussmöglichkeiten. Bestellmöglichkeit hier.
mehr ...

Bezugsquellen


Was immer Sie im Garten brauchen - hier finden Sie Ihre Lieferanten
mehr ...

Was liegt an im Obstgarten?


Blaubeeren vertragen weder Trocken­heit noch Kalk. Re­gen­wasser ist daher oft besser geeignet als „Kranen­hei­mer“. Obst­gehölze sollten jetzt maxi­mal noch stick­stoff­arme Dünger be­kom­men. Außerdem sollten an Äpfeln und Pflaumen die Well­pappen­rin­ge kon­trol­liert und die dort unter­ge­schlüpf­ten Raupen vernichtet werden.
mehr ...

„Abenteuer Faltertage“


Die wunderschönen bunten Flieger werden immer seltener. Laut Bund für Umwelt und Naturschutz geht es nur noch einem Fünf­tel aller Arten in Deutschland gut. Wie gut genau, das soll die bundesweite Zählung zeigen. Machen Sie mit.
mehr ...

Was liegt an im Ziergarten?


Wer sich die Mühe machen will, am Schmetterlingsstrauch abgeblühte Blü­ten­stände zu entfernen, kann auf schöne Nachblüten hoffen. Verblühtes entfernen danken auch Dahlien, dabei lässt sich gut auf Schädlinge kon­trol­lie­ren. Kübel­pflan­zen lieben es, mor­gens mit kalkfreiem Wasser besprüht zu werden.
mehr ...